Der Kyffhäuserkreis ist geprägt von ländlichen Strukturen, attraktiven Tourismus-Angeboten und einer einmaligen Kulturgeschichte - kurz gesagt: Natur und Kultur, wohin man blickt!

Die Mitglieder des Kreisverbandes Kyffhäuserkreis von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN setzen sich im Kreistag und Stadtrat besonders dafür ein, dass die Naturräume erhalten bleiben, der Artenschutz auch bei  Entscheidungen auf kommunaler Ebene eine Rolle spielt und die Menschen der Region gern hier zu Hause sind.
Gemeinsam mit einer Bürgerinitiative haben wir dafür gekämpft, große Flächen des Possenwaldes aus der forstwirtschaftlichen Nutzung zu entlassen. So entsteht im Laufe der Zeit ein etwa 1.000 Hektar großes Areal naturbelassener Wald, der heimischen Tieren und Pflanzen ein ungestörtes Dasein gewährt.
Außerdem sind wir der Meinung, dass sich die uns umgebende Natur phantastisch mit den zahlreichen kulturellen Orten hier in der Region verbinden lässt: wir machen uns stark für die Entwicklung des sanften Tourismus in der Region zwischen Hainleite und Hohe Schrecke!

zurück

URL:http://www.gruene-kyffhaeuserkreis.de/startseite/expand/687128/nc/1/dn/1/